Für den guten Zweck: Carglass übergibt bei Fundraising-Triathlon Rekordspende an NGO Afrika Tikkun

Unternehmen
02/10/2019 // Köln
Für den guten Zweck: Carglass übergibt bei Fundraising-Triathlon Rekordspende an NGO Afrika Tikkun

Gary Lubner (3.v.l.), CEO der Belron Group, nimmt den Spendenscheck von Carglass Deutschland entgegen.

(Quelle: Carglass®)

Köln, 02. Oktober 2019. Am vergangenen Wochenende fand in London der jährliche Spenden-Triathlon des Carglass-Mutterkonzerns Belron statt. Die Veranstaltung ist der Abschluss der ganzjährigen „Spirit of Belron Challenge“, bei der die Ländergesellschaften Gelder zu Gunsten der Stiftung Afrika Tikkun sammeln. Teils über die Startgebühren für den Triathlon, teils über weitere lokale oder nationale Spendenaktionen kamen in diesem Jahr zum Abschluss am Sonntag eine Rekordsumme von über 1,5 Millionen Euro an Spenden zusammen. Auch Carglass Deutschland beteiligte sich mit über 200.000 Euro an Spendengeldern, ebenfalls ein Rekordwert. Die Organisation Afrika Tikkun unterstützt benachteiligte Kinder und Jugendliche in Südafrika, um ihnen neue Chancen und Perspektiven zu ermöglichen.

Insgesamt waren über 1.500 Teilnehmer aus über 20 Ländern dabei. Carglass Deutschland stellte mit rund 270 Teilnehmern die weltweit größte Mannschaft. Der Einsatz des Teams wurde mehrfach belohnt: in diesem Jahr gab es für Carglass Deutschland gleich zwei Goldmedaillen, im 5km-Sprintlauf sowie im Super Sprint Triathlon.

Material zur Pressemitteilung

Foto

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner Carglass

Jens Krees

Pressesprecher

Romy Frommann

Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse(at)carglass.de

Kontaktformular