Carglass und CCUnirent System GmbH schließen neue Kooperation

Schienen & Nutzfahrzeuge
13/04/2013 // Nürnberg

###IMAGECAPTION###

###IMAGESOURCE###

Bei Autovermietern sind Glasschäden an der Tagesordnung. Eine neue Kooperation mit Carglass soll CCUnirent Systempartnern helfen Kosten zu sparen.


Nürnberg, 13. April 2013. Wer kennt das nicht? Bei der Spritztour im Mietwagen macht es einen Schlag und man hat einen Sprung in der Frontscheibe. Durch die Vibrationen beim Weiterfahren kann sich ein kleiner Riss schnell zu einem großen Problem ausweiten. Mit solchen Glasschäden sind Autovermieter ständig konfrontiert. Deshalb bietet die CCUnirent System GmbH Ihren Systempartnern ab sofort ein weiteres Angebot in ihrem Portfolio an. „Als Franchisegeber und Dienstleister rund um das Thema Mobilität sind wir ständig bestrebt unser System für die CCUnirent Partner so attraktiv wie möglich zu gestalten. Mit dieser Kooperation gehen wir einen weiteren Schritt in die richtige Richtung.“ so Jürgen Lobach, Geschäftsführer der CCUnirent System GmbH.

 

Durch die neue Kooperation mit Carglass profitieren die CCUnirent Lizenznehmer in vielerlei Hinsicht. Neben attraktiven Konditionen bietet das Angebot vor allem eine schnelle Mobilität Ihrer Flotte: „Eine Reparatur dauert 30 Minuten und die Standzeit nach einem Austausch beträgt nur eine Stunde. Somit ist die Fahrzeugflotte schneller wieder vermietfähig, was ein ausschlaggebendes Kriterium bei einer Autovermietung ist“, verdeutlicht Jürgen Lobach.

 

Das Kooperationsangebot umfasst den Windschutzscheibenaustausch, Heckscheibenaustausch, Rabatt auf Zubehör und Stundenverrechnungssätze und auch den Seitenscheibenaustausch. Neben den preislichen Konditionen ergeben sich durch die Zusammenarbeit aber noch weitere Mehrwerte. „Durch die Repair-First-Strategie von Carglass sinkt die Schadenquote bei der Versicherung der Systempartner – es wird immer zuerst geprüft, ob eine Reparatur einem Scheibenaustausch vorzuziehen ist. Hierdurch wird auch die Standzeit der Mietwagen reduziert und somit direkt Kosten gespart“, erklärt Jürgen Lobach.

 

Damit der Service nicht zu kurz kommt haben CCUnirent Systempartner zur Kontaktaufnahme einen persönlichen Ansprechpartner. „Uns war es bei der Kooperation wichtig, unseren Systempartnern den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Neben dem fachgerechten Service und einer professionelle Beratung, profitieren unsere Partner von einem großflächigen Carglass Service Netz, einem mobilen Dienst für Reparaturen vor Ort, kostenlosen Service-Nummern und einer langen Garantie auf die Reparatur.“ beschreibt Jürgen Lobach.

 

 

Über Carglass:
Über Carglass Carglass in Deutschland ist Spezialist für die Reparatur und den Austausch von Fahrzeugglas, das Unternehmen ist sowohl in der PKW-Sparte als auch in den Geschäftsbereichen Bahn und Bus aktiv. In Deutschland beschäftigt Carglass über 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Rund 300 Mitarbeiter arbeiten in der Hauptverwaltung
in Köln, mehr als 200 Mitarbeiter sind im Customer Contact Center (Call Center)
beschäftigt. Die circa 1.400 geschulten Carglass-Monteure helfen bundesweit rund
800.000 Autofahrern jährlich in einem der mehr als 250 Service Centern oder unterwegs
mit dem mobilen Service. Carglass gehört seit 1990 zur internationalen Belron-Familie
und firmiert seit 1993 als Carglass GmbH. Belron ist weltweit das größte auf die
Behebung von Fahrzeugglasschäden spezialisierte Unternehmen. Die Gruppe beschäftigt
weltweit über 25.000 Mitarbeiter, von denen mehr als die Hälfte hochqualifizierte
Monteure sind, und ist in 33 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv. Im Jahr 2011 erzielte
das Unternehmen weltweit einen Umsatz von 2,8 Milliarden Euro, rund 11,7 Millionen
Kunden nutzen die Dienstleistungen der Gruppe.


Weitere Informationen für Journalisten unter: https://presse.carglass.de/

 

Pressekontakt:
Carglass-Pressestelle
c/o Weber Shandwick
Alexandra Stroh / Rebecca Mertes
Hohenzollernring 79-83
50672 Köln
Tel.: 0221 / 94 99 18 45
Fax: 0221 / 94 99 18 10

E-Mail: astroh(at)webershandwick.com /
rmertes(at)webershandwick.com

 


Über CCUnirent:

Die CCUnirent System GmbH mit Sitz in Nürnberg ist einer der großen Systemgeber in
der Branche der Autovermietunternehmen. Insgesamt sind circa 200 Systempartner mit
etwa 350 Vermietstationen angeschlossen. Die CCUnirent Systempartner platzieren
jährlich gemeinsam ein Einkaufsvolumen von 15.000 Fahrzeugen bei deutschen
Automobilherstellern und Fahrzeugimporteuren. Die CCUnirent System GmbH hat es sich
zur Bestimmung gemacht, mittelständischen Autovermietunternehmen ein Dach
anzubieten, welches den Systempartnern einerseits größtmöglichen unternehmerischen
Entscheidungsspielraum lässt und andererseits Synergieeffekte durch Beschaffungs- und
Vertriebsvorteile eines großen Unternehmens bietet. Als erfahrener Systemdienstleister
ist auch ein professioneller Aufbau und Betrieb von In-House Vermietsystemen möglich.

Weitere Informationen unter www.ccunirent.com


Pressekontakt:
CCUnirent System GmbH
Marketingabteilung
Thomas-Mann-Straße 16-20
90471 Nürnberg
Telefon: +49 911 480499-70
Telefax: +49 911 480499-71
marketing(at)ccunirent.com
www.ccunirent.com

Material zur Pressemitteilung

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner Carglass

Jens Krees

Pressesprecher

Romy Frommann

Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse(at)carglass.de

Kontaktformular