Carglass erweitert Geschäftsleitung

Unternehmen
22/04/2015 // Köln
Carglass erweitert Geschäftsleitung

Mit Bernhard Speyer erweitert Carglass sein Geschäftsführungsteam um einen international erfahrenen IT-Experten.

(Quelle: Carglass GmbH)

Bernhard Speyer wird Director Digital & IT

 

Köln, 22. April 2015 – Seit dem 1. April ist Bernhard Speyer Director Digital & IT und Mitglied der Geschäftsführung bei der Carglass GmbH. Die Position wurde neu geschaffen und geht aus der Trennung der bis dato unter einem Dach geführten Funktionen „Finanzen und IT“ hervor. Damit wird Bernhard Speyer maßgeblichen Anteil daran haben, die Geschäftsstrategie von Carglass weiter voranzutreiben: Zu seinen Aufgaben gehört nicht nur die zunehmende Digitalisierung interner Abläufe und Prozesse, sondern in hohem Maße auch die Weiterentwicklung digital basierter Services für die Carglass-Kunden mit Blick auf Kommunikation und Interaktion.
Speyer ist Experte für benutzerzentriertes und operatives Prozess- und IT-Architektur-Design sowie „Cross-Channel User Journeys“. Der 53-Jährige verfügt über jahrelange Erfahrung in der Entwicklung, Beratung und Motivation nationaler und internationaler Teams. Nach verschiedenen in- und ausländischen Stationen in den Bereichen IT- und E-Business war er zuletzt als „Head of User Experience & eTransformation, eBusiness – Europe“ bei der Deutschen Telekom AG tätig.
Als Teil der Geschäftsführung berichtet Speyer, der einen Master in „Information Systems“ von der Business School Universität Hertfordshire (UHBS) in Großbritannien hat, direkt an Geschäftsführer Jean-Pierre Filippini. Mit dem Neuzugang erweitert Carglass seine Geschäftsführerriege auf insgesamt sechs Mitglieder.

 

 

Über Carglass
Carglass in Deutschland ist Spezialist für die Reparatur und den Neueinbau von Fahrzeugglas. In Deutschland beschäftigt Carglass rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon sind circa 1.500 speziell geschulte Carglass-Monteure. Mehr als 300 Mitarbeiter arbeiten in der Hauptverwaltung in Köln, über 200 Mitarbeiter sind im Customer Contact Center (Call Center) beschäftigt. Das Unternehmen bearbeitet rund 1,2 Mio. Kundenkontakte pro Jahr und hilft Autofahrern in ganz Deutschland, entweder in einem der 330 Service Center oder unterwegs mit mehr als 380 mobilen Einheiten.

 

Carglass gehört seit 1990 zur internationalen Belron-Familie und firmiert seit 1993 als Carglass GmbH. Belron ist weltweit das größte auf die Behebung von Fahrzeugglasschäden spezialisierte Unternehmen. Die Gruppe beschäftigt weltweit über 24.000 Mitarbeiter, von denen mehr als die Hälfte hochqualifizierte Monteure sind, und ist in 34 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv. Im Jahr 2013 erzielte das Unternehmen weltweit einen Umsatz von rund 2,8 Milliarden Euro, rund 10,4 Millionen Kunden nutzen die Dienstleistungen der Gruppe.

 

 

Weitere Informationen und druckfähiges Bildmaterial für Journalisten unter: http://presse.carglass.de

 

 

Pressekontakt:
Carglass-Pressestelle
c/o Weber Shandwick
Alexandra Stroh
Hohenzollernring 79-83
50672 Köln
Tel.: 0221 / 949918-75
Fax: 0221 / 949918-10
E-Mail: astroh(at)webershandwick.com

 

Verantwortlich:
Carglass Deutschland
Matthias Rolinski
Director Sales & Marketing
Godorfer Hauptstr. 175
50997 Köln
Tel.: 02236 / 96 206-240
Fax: 02236 / 96 206-362
E-Mail: presse(at)carglass.de

Material zur Pressemitteilung

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner Carglass

Jens Krees

Pressesprecher

Romy Frommann

Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse(at)carglass.de

Kontaktformular