Bester Autoglas-Dienstleister: Carglass zum fünften Mal als „Servicestarker Schadendienstleister“ ausgezeichnet

Unternehmen
01/07/2019 // Köln
Bester Autoglas-Dienstleister: Carglass zum fünften Mal als „Servicestarker Schadendienstleister“ ausgezeichnet

Für Versicherungskunden sind höchste Qualität, ausgereifte Prozesse und perfekter Service in der Schadenregulierung Gold wert. Carglass hat im Index von ServiceValue und hnw consulting als bester Fahrzeugglas-Dienstleister abgeschnitten und ist zum fünften Mal in Folge als „Servicestarker Schadendienstleister“ ausgezeichnet worden. Als führender Fahrzeugglasspezialist und Vorreiter innerhalb der Branche erreichte Carglass einen Partnerwert von 85 von 100 möglichen Punkten – und damit den Bestwert unter den Autoglasern. Die Auszeichnung bestätigt den herausragenden Kundenservice des Unternehmens, der im Schadenfall unabdingbar für eine unkomplizierte und erfolgreiche Abwicklung ist.

v.l.: Dr. Claus Dethloff (ServiceValue GmbH), Matthias Wittenberg und Nuria Rostamzada (Carglass®) und Jürgen Wulf (hnw consulting GmbH).

Köln, 1. Juli 2019. Am 28. Juni nahm Carglass in Düsseldorf die Auszeichnung als „Servicestarker Schadendienstleister 2019“ entgegen. Sie markiert bereits das fünfte Jahr in Folge, in dem Carglass durch die Jury von ServiceValue und hnw consulting prämiert wird; eine erneute Bestätigung für die konstant hohe Servicequalität sowie das Vertrauen in Carglass auf Seiten der Versicherungspartner. Mit einem Partnerwert von 85 von 100 Punkten – dem für die Auszeichnung relevanten Index – belegt Carglass in diesem Jahr nicht nur branchenweit, sondern auch im Gesamtwettbewerb einen Platz unter den Top 10 der besten Versicherungspartner deutschlandweit. Der Durchschnittswert der ausgezeichneten Unternehmen lag nur bei 80.


Zentraler Parameter des Rankings ist der eigens entwickelte „Partnerwert“, der sich aus den Teilwerten in fünf Wertdimensionen „Integration“, „Transaktion“, „Spezifikation“, „Information“ und „Mehrwert“ zusammensetzt. Die teilnehmenden Unternehmen wurden von ServiceValue mittels eines halbstandardisierten Fragenkatalogs befragt, der quantitativ und qualitativ ausgewertet wurde. In die Wertung flossen beispielsweise Angaben zur Effizienzsteigerung sowie der Optimierung von Produkten und Leistungen des Versicherers ein. Aufgrund der immer größer werdenden Bedeutung für die Branche wurden in diesem Jahr zudem Fragen zur Compliance sowie zur Innovation und Status im Bereich der Digitalisierung aufgenommen.


Vorreiterrolle bei der Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen
„Die erneute Auszeichnung als ‚Servicestarker Schadendienstleister‘ sowie der herausragende Partnerwert zeigen, dass wir mit unserem Service für unsere Versicherungspartner einen Unterschied machen“, freut sich Matthias Wittenberg, Leiter Key Account Management bei Carglass. „Zudem zeigt die Auszeichnung auch, dass unsere Investitionen und die damit einhergehende Expertise im Bereich der Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen ein zusätzlicher Vertrauensbonus sind. So können wir gemeinsam mit unseren Partnern in eine äußerst erfolgreiche Zukunft blicken.“


Carglass legt hohen Wert auf bestmöglichen Service und antizipiert als Vorreiter der Branche frühzeitig zukünftige Entwicklungen, um umfassende Expertise für Kunden und Partner bereitzustellen. So wurde in den vergangenen Jahren signifikant in Technologien und Schulungen investiert, um eine führende Position im Bereich der Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen (ADAS) nach einem Scheibentausch einzunehmen. Im April eröffnete mit dem Kompetenz-Center Kalibrierung in München der branchenweit erste Forschungs- und Entwicklungsstandort, der Prozesse vereinfacht und neue Technologien prüft. Besonders wichtig für Versicherungspartner: Die lückenlose Dokumentation sämtlicher Kalibrierungen mit Protokoll, der branchenweit einzige Nachweis für den Kunden sowie zu 100% nach OEM-Vorgaben durchgeführte Prozesse.

 

Über Carglass
Carglass in Deutschland ist Spezialist für die Reparatur und den Neueinbau von Fahrzeugglas. In Deutschland beschäftigt Carglass rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 1.500 in den 345 Service-Centern. Etwa 130 Mitarbeiter sind im Customer Contact Center (Call-Center) beschäftigt. Das Unternehmen bearbeitet rund 1,2 Mio. Kundenkontakte pro Jahr und hilft Autofahrern in ganz Deutschland stationär oder unterwegs mit mehr als 240 mobilen Einheiten.


Das Unternehmen gehört seit 1990 zur internationalen Belron-Familie und firmiert seit 1993 als Carglass GmbH. Belron ist weltweit das größte auf die Behebung von Fahrzeugglasschäden spezialisierte Unternehmen. Die Gruppe beschäftigt weltweit in etwa 29.000 Mitarbeiter, von denen mehr als die Hälfte hochqualifizierte Monteure sind, und ist in 35 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen mit 11,7 Millionen Reparaturen und Neueinbauten von Fahrzeugglas weltweit einen Umsatz von über 3,4 Milliarden Euro.

Material zur Pressemitteilung

Foto

v.l.: Dr. Claus Dethloff (ServiceValue GmbH), Matthias Wittenberg und Nuria Rostamzada (Carglass®) und Jürgen Wulf (hnw consulting GmbH).

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner Carglass

Jens Krees

Pressesprecher

Romy Frommann

Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse(at)carglass.de

Kontaktformular