Schaubild Fahrerassistenzsysteme

(Quelle: Carglass)

Mit Fahrerassistenzsystemen (FAS) sollen Fahrzeuge ihre Umgebung wahrnehmen, sie interpretieren, kritische Situationen erkennen und den Fahrer bei der Ausführung von Fahrmanövern unterstützen. Ziel ist es, Unfälle zu verhindern oder im Falle eines Unfalls die Folgen für Beteiligte zu reduzieren. Auch wenn vollständig fahrerlose Autos noch nicht zu kaufen sind, bieten immer mehr Modelle Fahrerassistenzsysteme. Dazu gehört beispielsweise der Abstandsregeltempomat (ACC), das Kollisionswarnsystem (FCW), das automatische Notbremsen (AEB), der Spurhalteassistent (LDW) und die Verkehrszeichenerkennung (TSR).

Material zur Pressemitteilung

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner Carglass

Jens Krees

Pressesprecher

Romy Frommann

Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse(at)carglass.de

Kontaktformular