Auszeichnung: „Servicestarker Schadendienstleister 2016“

Mit dem Siegel „Servicestarker Schadendienstleister“ gehört Carglass offiziell zu den 23 besten Versicherungspartnern Deutschlands. (Quelle: ServiceValue GmbH)

Mit dem Siegel „Servicestarker Schadendienstleister“ gehört Carglass offiziell zu den 23 besten Versicherungspartnern Deutschlands. (Quelle: ServiceValue GmbH)

Köln, 23. Juni 2016. Fahrzeugglasexperte Carglass wurde vergangenen Freitag in Düsseldorf erneut für seine Performance in Sachen Schadensregulierung und die hohe Servicequalität der dazugehörigen Prozesse als „Servicestarker Schadendienstleister 2016“ geehrt. Die Kölner Analyse- und Beratungsgesellschaft ServiceValue und der Branchenexperte hnw consulting haben die Auszeichnung bereits zum vierten Mal vergeben.

 

Im Carglass-Fokus: Verlässlichkeit für Kunden und Partner

Laut ServiceValue gehört für Versicherungskunden Servicequalität in der Schadensregulierung zu den wichtigsten Kriterien in der Zusammenarbeit mit einem Dienstleister.

 

Für Versicherungsunternehmer sowie Versicherer zählt vor allem, dass sie sich auf ihre Dienstleistungspartner verlassen können. Aus diesem Grund ist der in dem Service-Ranking ermittelte „Partnerwert“ von ganz besonderer Bedeutung. Dieser Wert setzt sich aus den Werten für Integration, Transaktion, Spezifikation, Information und einem „allgemeinen Mehrwert“ zusammen. Darunter fällt beispielsweise die Kompatibilität der Dienstleistung mit den Prozessen des Versicherers. Diese Servicebeurteilungen sollen für mehr Transparenz und Übersichtlichkeit für Versicherungskunden und Versicherungen sorgen.

 

„Exzellenter Service ist integraler Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Unsere Versicherungspartner und unsere gemeinsamen Kunden profitieren von der hohen Qualität unserer Dienstleistung und sehr effizienten Prozessen. Wir arbeiten kontinuierlich daran, diese weiter zu optimieren.“ so Klaus Müller, Leiter Key Account Management bei Carglass.

Neu in das Ranking aufgenommen wurden die Gesichtspunkte Compliance, Innovation und Digitalisierung. Auch hier konnte Carglass punkten – unter anderem mit seiner Service-Plattform für Versicherungspartner Carglass4Partners. Mit der innovativen und onlinebasierten Vermittlung können Versicherungen im Schadenfall nicht nur schnell und flexibel auf die Wünsche Ihrer Kunden reagieren, sondern alle für sie wichtigen Kennzahlen jederzeit einsehen.

 

Über Carglass 

Carglass in Deutschland ist Spezialist für die Reparatur und den Neueinbau von Fahrzeugglas. In Deutschland beschäftigt Carglass rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon sind circa 1.500 speziell geschulte Carglass-Monteure. Mehr als 300 Mitarbeiter arbeiten in der Hauptverwaltung in Köln, über 200 Mitarbeiter sind im Customer Contact Center (Call Center) beschäftigt. Das Unternehmen bearbeitet rund 1,2 Mio. Kundenkontakte pro Jahr und hilft Autofahrern in ganz Deutschland, entweder in einem der 330 Service Center oder unterwegs mit mehr als 380 mobilen Einheiten.

 

Carglass gehört seit 1990 zur internationalen Belron-Familie und firmiert seit 1993 als Carglass GmbH. Belron ist weltweit das größte auf die Behebung von Fahrzeugglasschäden spezialisierte Unternehmen. Die Gruppe beschäftigt weltweit in etwa 25.600 Mitarbeiter, von denen mehr als die Hälfte hochqualifizierte Monteure sind, und ist in mehr als 30 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv. Im Jahr 2015 erzielte das Unternehmen mit rund 11 Millionen Reparaturen und Neueinbauten von Fahrzeugglas weltweit einen Umsatz von über 3,1 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt:
Carglass-Pressestelle 
c/o Weber Shandwick 
Alexandra Stroh
Hohenzollernring 79-83
50672 Köln
Tel.: 0221 / 949918-75
Fax: 0221 / 949918-10
E-Mail: astroh(at)webershandwick.com

 

Verantwortlich:
Carglass Deutschland
Matthias Rolinski
Customer Director
Godorfer Hauptstr. 175
50997 Köln
Tel.: 02236 / 96 206-240
Fax: 02236 / 96 206-362
E-Mail: presse(at)carglass.de

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner Carglass

Jens Krees

Pressesprecher

Romy Frommann

Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse(at)carglass.de

Kontaktformular